collage-800-qEs gibt auch in unserer Stadt zahlreiche Bürger, die sich regelmäßig in den Dienst der guten Sache stellen. So waren zum Blutspendetermin am 27. August im Don-Bosco-Heim am Obenende rund 160 Personen bereit, einen Teil ihres Blutes zu spenden.
Unter den Mehrfachspendern waren auch Helmut Sonntag und Otto Abheiden, die für ihre 50. bzw. 100. Spende als kleine Anerkennung einen Präsentkorb vom DRK-Ortsverein in Empfang nehmen konnten. An dieser Stelle sagen wir allen Spenderinnen und Spendern, ganz besonders den beiden "Jubiläumsspendern", nochmals ein herzliches  D A N K E.
Unsere Bilder zeigen links Helmut Sonntag (50 Spenden) mit Willi Wilkens vom OV Papenburg sowie rechts Otto Abheiden (100 Spenden). Bilder zum Vergrößern anklicken - Fotos: Hermann Meyer

 50-jahre-blutspenden-papenburg 540

50 Jahre Blutspenden in Papenburg feierten (von links) Hans-Günter Kaltwasser, Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, Karin Maschmeier, Thomas Hövelmann sowie die Blutspenderin Anja Tammen.
Foto: Florian Feimann

Seit 50 Jahren wird in Papenburg Blut gespendet: Am 21. Juli 1964 fand der erste Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Papenburger Kolpinghaus statt. Heute spenden Menschen in der Fehnstadt jährlich mehr als 2500-mal einen halben Liter Blut. Das Jubiläum feierte das DRK Papenburg jetzt bei einem Blutspendetermin im Don-Bosco-Heim.

Weiterlesen...

Rotes Kreuz in Papenburg ehrt treue Blutspender
Der Papenburger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat sieben langjährige Blutspender geehrt.

blutspenderehrung-2014-05-13-00

Zur Ehrung der treuen Blutspender trafen sich (v. l.) Hans-Günter Kaltwasser, Gisela Wübbena (Leiterin Arbeitskreis Blutspende), Helmuth Scheffler, Günther Kurnei (Referent des Blutspendedienstes), Hans-Dieter Kuhnekath, Thomas Hövelmann, Theodor Kleene, Franz-Josef Berlage, Heinrich Nee, Heinz Moormann und Hermann Günther Schenk.
Foto: Florian Feimann


Sie hatten 2013 die Grenze von 100 Blutspenden überschritten oder ein höheres Spender-Jubiläum gefeiert. Hans-Dieter Kuhnekath hat sich bereits 159-mal einen halben Liter Blut abzapfen lassen.

Weiterlesen...

100000schuhe-2013Hansi Brake wählt eines seiner Lieblingsworte. „Hammer“, sagt der Vorsitzende des Dörpener Vereins Helping Hands, als er am Freitag Bilanz zum zweiten „Tag der 100000 Schuhe“ zieht. Gut 50000 Paar Schuhe, vier Tonnen Nudeln und knapp 13000 Euro sind bei der emslandweiten Aktion am Tag der Deutschen Einheit zusammengekommen.

Brake zeigt sich von dem Erlös überwältigt. „Es ist eine Gnade, im Emsland als Hilfsorganisation aktiv sein zu dürfen“, schwärmt er.

Weiterlesen...

Blutspendetermine

 

 

in Papenburg

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Papenburg

Rathausstr. 11
26871 Papenburg
Tel.: (04961) 23 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto
Sparkasse Emsland - IBAN:
DE972665 00010000 008540
BIC: NOLADE21EMS